Partnersuche ab 50 in Winterthur

Verlieben in Winterthur

Winterthur ist das Gegenstück zu Zürich. Weniger hektisch, durchaus zufrieden mit sich und der Welt. Ohne grosse Ambitionen, in der Schweiz wahrgenommen zu werden. Obwohl es doch die sechstgrösste Stadt im Land ist. Die vielen Fachhochschulen schaffen mit ihrer Studentenschaft ein lockeres Klima, in dem Flirten leicht fällt – kein Wunder, bei diesen vielen Singles. Die Fremdheit weicht sehr schnell einer heiteren Stimmung. Die anderen Gäste - ob Frau oder Mann - freuen sich, neue Menschen kennen zu lernen. Vielleicht auf einen Flirt, vielleicht um einen kleinen verliebten Blick zu riskieren, sollte es so weit kommen. Den Ruf einer Gartenstadt verdankt Winterthur übrigens seiner Stadtplanung aus der Zwischenkriegszeit, daneben aber auch einem relativ grossen Bestand an Familiengärten, in Winterthur Pünt genannt, anderswo eher als Schrebergärten bekannt. In Winterthur gibt es 2'907 Pünten auf 4'965 Aren Land. Also ab in die Natur und Lustwandeln unter Bäumen und Pergolas. Was gibt es Romantischeres als einen Kuss im Schosse von Mutter Natur, die in dieser Stadt einen besonders prominenten Auftritt hat. Winterthur ist aber auch die Stadt der Museen und Sammlungen: das Museum Oskar Reinhart, die Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz», das Kunstmuseum Winterthur und die Villa Flora. Übrigens auch sehr spannende Orte, um jemanden kennen zu lernen. Viele Singles besuchen Museen, sind beseelt von der Schaffenskraft der Künstler und der Schönheit ihrer Werke und in dieser Stimmung offen für die anderen Schönheiten des Lebens.


Noch aus Ihrer Region finden Sie nach einer schnellen kostenlosen Registrierung.