Sicherheit & Datenschutz

Sie können sich bei uns sicher fühlen. Es geht schließlich um Ihre Daten. Die von uns genutzten Rechenzentren in Deutschland entsprechen den aktuellen Standards in Sicherheit und Datenschutz. Abgesichert durch redundante Firewalls und weiteren hohen Sicherheitsvorkehrungen sind Ihre Daten durch SSL-Verschlüsselung geschützt - auf dem gesamten Weg von Ihrem Computer bis in die Date50-Datenbanken und wieder zurück.

Wir halten uns selbstverständlich an die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Alle Daten, die Sie bei uns hinterlegen werden selbstverständlich nur für den von Ihnen bestimmten Zweck verwendet. Auch anonymisierte Daten wie gekürzte IP-Adressen, Logdateien oder Cookies werden nur für den technisch reibungslosen Betrieb von Date50 benötigt und den Fristen entsprechend gelöscht. Gerne können Sie hierzu auch nochmals genau unsere Datenschutzbestimmungen lesen.

Für die sichere Verschlüsselung der Daten nutzen wir das von Facebook, Google und Co. unterstütze Zertifikat von Let’s Encrypt.

Dennoch keine Angst auf Date50! Vielleicht wartet Ihr neues Glück schon direkt nach Ihrer kostenlosen Registrierung auf der Startseite oder im ersten Suchergebnis auf Sie.

  • Wenn Ihnen ein Anschreiben „spanisch” und fehlerhaft vorkommt, meiden Sie den Kontakt.
  • Geben Sie niemals vorschnell Ihre Telefon- oder Skypenummer oder Ihre private Email-Adresse heraus, auch wenn Ihr Gegenüber dies ohne Umschweife tut.
  • Wenn Sie jemand „unter Tränen“ und einer rührseligen Geschichte um Geld bittet, brechen Sie Kontakt ab und melde Ihre Erfahrung an unser Supportteam.

Dennoch keine Angst auf Date50! Vielleicht wartet Dein neues Glück schon direkt nach Deiner Registrierung auf der Startseite oder im ersten Suchergebnis auf Dich.