Alt Text Frontvisual

Die kultivierte Partnersuche ab 50 für die Schweiz

  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Server in Deutschland
  • Keine versteckten Kosten
Icon-sicherheit-datenschutz

Sicherheit & Datenschutz

Eine sichere Partnersuche mit maximalem Datenschutz stehen für uns bei Date50 an erster Stelle.

mehr erfahren
Icon-redaktionelle-kontrolle

Redaktionelle Kontrolle

Über 380.000 redaktionell geprüfte Singles bieten optimale Bedingungen für Ihre erfolgreiche Partnersuche.

mehr erfahren
Icon-chf

Basis-Mitgliedschaft

Die Registrierung ist komplett kostenlos und Sie können Date50 auch mit einer Basis-Mitgliedschaft sehr umfangreich nutzen.

mehr erfahren

Immer und überall in der Schweiz flirten und sich neu verlieben

Date50 funktioniert auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.

Kostenlos registrieren

Singles kennenlernen

Unsere Erfolgsgeschichten

Erfolgsgeschichten von hoppelhaasi Erfolgsgeschichten von Meinprinz Erfolgsgeschichten von Kaschari Erfolgsgeschichten von Nordlicht1964

Es funktioniert. Täglich finden sich bei uns neue Paare und das freut uns. Manche Ex-Singles und neue Paare haben dann vor lauter Glück leider kaum noch Zeit, sich bei uns zu melden. Aber viele neue Paare finden auch gemeinsam die Zeit, uns zu schreiben.

Wir freuen uns über jedes neue glückliche Paar, das sich bei uns meldet und seine Geschichte erzählt – oder frisch verliebte Nutzer, die sich bei uns abmelden und einen netten Kommentar wie diesen hier von Maja hinterlassen:

Zu den Erfolgsgeschichten

Verabreden Sie sich noch heute mit Singles aus Ihrer Region!

Der Matchingfaktor

Damit Sie leicht herausfinden können, ob Sie gut mit jemandem zusammenpassen, haben wir den „Matchingfaktor“ entwickelt: Für jede Frage können Sie auch angeben, welche Antworten Sie beim anderen akzeptabel finden (ob Sie also jemanden treffen wollen würden, der eine bestimmte Antwort gibt) und wie wichtig Ihnen diese Frage ist. Je besser zwei Menschen demnach zusammenpassen, desto höher ist der Matchingfaktor. Nehmen Sie sich deshalb die Zeit und beantworten am besten so viele Fragen wie möglich, denn so können Sie Ihr Gegenüber besser kennenlernen und schon vor dem ersten Kontakt Gemeinsamkeiten und Unterschiede feststellen.

Mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eigentlich ein Flirt?

    Bei einem Flirt stellt man einen angenehmen und netten Kontakt zu seinem Gegenüber her. Vielleicht ergibt sich dann daraus ja auch mehr und Sie gehen sogar eine feste Beziehung mit Ihrem einstigen Flirtpartner ein. Der Fantasie und Vorstellungskraft sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt, alles kann und nichts muss, Sie entscheiden über den Ausgang.

  • Was kann ich durch einen Flirt finden?

    Das eigentliche Ziel ist es, den Traummann oder die Traumfrau fürs Leben zu finden. Aber es kann auch einfach nur bei einem netten Kontakt bleiben und Sie finden dadurch einen guten Freund oder eine super Freundin fürs Leben. Es liegt in Ihrer Hand, ob aus der Flirtsituation etwas Festeres wird oder nicht.

  • Wo finde ich den passenden Kontakt zu einem Flirt?

    Singles können auch sehr gut in einer speziellen Kontaktbörse Ausschau halten. Dort warten viele Frauen und Männer, die sich eventuell über ein nettes Kennenlernen freuen und auch zu Ihnen passen. Und wenn es nicht gleich klappt, dann suchen Sie eben weiter, lassen Sie sich Zeit und übereilen Sie nichts.

Alle Fragen

Der Flirt - Auch beim Online Dating ist der Flirt von Bedeutung

Durch einen Flirt beginnen die meisten Beziehungen. Beim Dating, egal, ob über eine Singlebörse oder im wahren Leben, ist das Flirten besonders wichtig, um auf sich aufmerksam zu machen. Natürlich stellt sich Ihnen jetzt die Frage, wie dies geht, ohne den Traummann oder die Traumfrau plump anzugraben und damit zu vergraulen. Hier erfahren Sie, auf was es ankommt.

Der Flirt auf einer Kontaktbörse, so geht es richtig

Möchten Sie die grosse Liebe finden, ist die Anmeldung auf einem Online-Portal der erste Schritt in die richtige Richtung. Ist Ihr Profil fertig ausgefüllt und ein schönes Foto von Ihnen hochgeladen, können Sie mit der Partnersuche beginnen. Der Vorteil an Singlebörsen ist, dass Sie hier häufig einen Persönlichkeitstest ausfüllen müssen und anhand dessen Partnervorschläge erhalten. Sehen Sie, welche Punkte sich gleichen, können dies direkt als Einstieg für ein Gespräch nutzen. Gehen Sie auf eine Eigenschaft, die Sie ganz besonders schätzen ein und beginnen so eine nette Unterhaltung. Natürlich können Sie auch Komplimente machen, jedoch hierbei aufpassen, dass diese nicht zu oberflächlich wirken. Sagen Sie Ihrem Chatpartner beispielsweise nicht nur, wie hübsch er oder sie ist. Gehen Sie auf das Profil ein und erwähnen nebensächlich, dass Ihnen das Foto gut gefällt, weil beispielsweise das Lächeln wunderschön ist.

Der Online Flirt und was Sie meiden sollten

Der Flirt im Internet ist, wie auch der Flirt im wahren Leben ein reines Minenfeld. Hierbei gibt es einige Punkte, die Sie beachten sollten. Da Sie die Partnerbörse nutzen, um die Chance auf eine neue Liebe zu haben, ist Vorsicht geboten. Vor allem, wenn Sie an Dating interessiert sind, sollten Sie nicht plump oder unverschämt sein. Haben Sie Ihren Traummann oder Ihre Traumfrau entdeckt und möchten mit diesem/dieser flirten, sollten Sie keinesfalls sexuelle Andeutungen machen. Dies ist nicht nur im wahren Leben, sondern auch im Internet ein absolutes No Go. Möchten Sie die grosse Liebe treffen, ist Respekt geboten. Überlegen Sie, wie Sie sich fühlen würden, wenn Sie eine anzügliche Nachricht von einem Fremden User bekommen würden.

Ein Flirt und was nun?

Haben Sie eine nette Nachricht erhalten und sehen, dass der andere User der Singlebörse mit Ihnen flirten möchte, ist dies toll. Schauen Sie sich dessen Profil an und entscheiden, ob Sie Interesse haben oder eher nicht. Ist dies nicht der Fall, können Sie sich höflich für die Nachricht bedanken, aber mitteilen, dass Sie kein Interesse haben. So wartet der Nutzer nicht vergeblich auf eine Nachricht und erhält zumindest ein Dankeschön für seine Mühen. Haben Sie jedoch Interesse an dem Single, der Sie auf der Kontaktbörse angeflirtet hat, können Sie eine ebenso originelle Nachricht zurücksenden. Machen Sie ebenfalls Komplimente und bedanken sich für die kreative Nachricht.

Ein Flirt geht zu weit und dann?

Leider passiert es auf Singlebörsen häufig, dass einige User Belästigung mit einem Flirt verwechseln. Bekommen Sie anzügliche Nachrichten, die Ihnen unangenehm sind, können Sie kurzen Prozess machen. Auf wirklich jeder Partnervermittlung haben Sie die Möglichkeit einen Nutzer zu blockieren und wenn es sein muss sogar dem Support zu melden. Seien Sie nicht zimperlich. Sie müssen diese Nachrichten nicht hinnehmen.

Verabreden Sie sich noch heute mit Singles aus Ihrer Region!

Ausgezeichnet.org