Liebeskummer – Wie Sie ihn am besten überwinden

Rotes Pappmännchen mit gebrochenen Herz in der Hand

Das Ende einer Beziehung ist schmerzhaft. Wie Sie die Trauer und den damit verbundenen Liebeskummer überwinden und wieder bereit für etwas Neues werden, lesen Sie in diesem Beitrag.

Eine Beziehung verarbeiten

Wenn eine Beziehung gescheitert ist, sind oft beide Partner verletzt. Es ist wichtig und vollkommen in Ordnung, dass Sie der Trauer um die Beziehung und dem Liebskummer Raum geben. Nehmen Sie sich Zeit für sich und begeben Sie sich nicht sofort auf eine neue Partnersuche oder stürzen sich aufs Online-Dating. Sie brauchen etwas Abstand und Zeit, um ihre alten Gefühle zu verarbeiten.

Tun Sie doch mal wieder etwas nur für sich. Gönnen Sie sich ein richtig gutes Essen, buchen Sie ein Wellness-Wochenende für sich oder gehen Sie ausgiebig shoppen. Auch ein schöner Abend mit Freunden kann helfen, über den Liebeskummer hinwegzukommen. Seien Sie nicht zu streng mit sich. Die Zeit nach einer Beziehung kann Sie voranbringen und Sie können viel über sich lernen. Fragen Sie sich, warum die Beziehung gescheitert ist und was Sie vielleicht besser machen und in welchen Punkten Sie an sich arbeiten können. Nutzen Sie die Zeit! Sport und Aktivitäten an der frischen Luft heben die Laune und geben Ihnen ein gutes Gefühl!

Bereit für die Partnersuche

Sie werden es merken, wenn Sie bereit sind für eine neue Partnersuche im echten Leben oder beim Online-Dating. Eine Pauschalformel gibt es da nicht. Spüren Sie in sich hinein und Sie werden merken, ob Sie bereits offen genug für etwas Neues sind. Nehmen Sie sich viel Zeit, ihre alte Beziehung zu verarbeiten, denn nur so können Sie daraus lernen und es in Zukunft besser machen, oder alte Fehler vermeiden. Überstürzen Sie die Partnersuche nicht, denn eine neue Beziehung ist kein Heilmittel für den Liebeskummer. Es wäre nicht fair einen neuen Partner als Trostpflaster zu benutzen. Ist die alte Beziehung verarbeitet, fühlt man sich wieder gelöst und frei. Oft ergibt sich dann die Partnersuche ganz von allein, wenn man sich wieder Dingen zuwendet, die einem Spaß machen und offen und fröhlich durch die Welt läuft. 

Online-Dating- eine gute Möglichkeit zur Partnersuche

Wem die Partnersuche im echten Leben etwas schwerer fällt oder wer einfach das ganze Potenzial bei der Partnersuche ausschöpfen möchte, der ist mit Online-Dating gut beraten.

Glückliches Paar mittleren Alters
Der Liebeskummer ist vergessen – Glück mit einem neuen Partner

Es gibt unzählige Online-Dating Plattformen im Internet. Melden Sie sich nicht auf zu vielen Online-Dating Portalen gleichzeitig an, sonst verlieren Sie schnell den Überblick. Es gibt viele verschiedene Kategorien und Ausrichtungen von Online-Dating Plattformen. Schauen Sie doch einfach mal unter dem Begriff ihres Hobbys nach oder unter einem Begriff, der Sie anzieht. So können Sie sich gezielt auf Partnersuche begeben und erneute Enttäuschungen vermeiden. Ausserdem sollten Sie darauf achten, dass es sich um seriöse Online-Dating Plattformen mit guten Referenzen handelt, die ihre Daten verantwortungsvoll verwaltet.

Denn es ist wichtig, beim Online-Dating möglichst wahrheitsgetreue Angaben zu machen. Auch wenn das Internet dazu verlockt, ein bisschen zu schummeln, sollten Sie dies nicht tun. Denn die Partnersuche beim Online-Dating soll ja zu einem Treffen führen. Je mehr Sie bei den Angaben zu Ihrer Person schummeln, umso größer wird die Enttäuschung bei einem Treffen im echten Leben sein.

Bildnachweis: Fotolia

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche