Finde Singles in deiner Nähe

Ich bin
Ich suche

Was Sie beim Dating mit einer Österreicherin beachten müssen

Herrenhand hält herz mit österreichischer flagge

Eine typische Österreicherin mag das Essen ihrer Heimat, ist stolz auf ihr Land und schaut gern Wintersport. Kommt es zum Dating mit einer Dame aus der Alpenrepublik, sollten Sie die österreichischen Spezialitäten besser nicht verschmähen und einen Hang zur Bewegung auf Skiern haben.

Flirt mit einer Österreicherin – Er sucht sie ohne Duzen

Die österreichischen Damen sind eine Klasse für sich. Sie lieben die Natur und zeigen häufig patriotische Züge. Bei einem Flirt sollten Sie am besten kein böses Wort über das Land und seine Eigenheiten verlieren, sonst ist die Stimmung in Kürze auf dem Tiefpunkt. Das Siezen ist für die Ladys aus dem Alpenstaat völlig normal und kann weit über das erste Date hinausgehen.

Dating mit Gesprächen über Wintersport

Biathlon, Slalom, Rodeln – Kenntnisse über diese Sportarten und ihre Stars sind beim Dating mit einer Österreicherin nützlich. Der Wintersport gilt in dem Land als wichtigstes Ereignis im Jahr. Die Damen aus der Alpenrepublik verfolgen die Athleten mit Vorliebe direkt an der Rennstrecke. Ab Oktober geht es los. Turniere finden bis in den März hinein statt. Bei Dates in dieser Zeit sollten Sie mal ab und zu den Fernseher einschalten, um die Wettkämpfe zu sehen und mit Wissen über die aktuellen Ereignisse im Wintersport punkten zu können.

Er sucht sie – nicht ohne Kaiserschmarrn und Wiener Schnitzel

Österreichische Spezialitäten

Kaiserschmarrn, Germknödel, Sachertorte und Wiener Schnitzel sind beim Dating mit den Ladys aus der Alpenrepublik ein Muss. Wenn Sie eines der Gerichte als Verköstigung bestellen, können Sie eigentlich nicht ins Fettnäpfchen treten.

– Für die Damen ist Süsses oftmals ein Hauptgericht, das auch bei praller Mittagssonne im Hochsommer gern verzehrt wird.
– Sind Sie kein Liebhaber von viel Zucker, greifen Sie einfach zum Wiener Schnitzel.

Frauen ab 50 sind gelassener

Viele Österreicherinnen erscheinen in jungen Jahren etwas quirlig und stecken voller Erwartungen. Mit zunehmenden Alter sind die Ladys aus dem Land der Mozartkugeln entspannter und pragmatischer. Über Makel schauen sie häufig hinweg. Das Dating mit österreichischen Frauen ab 50 ist eher ruhiger, deshalb sind actionreiche Aktivitäten besser nur in Absprache mit der Herzensdame zu planen.

Welche Aussage ist beim Dating mit einer Österreicherin kein gutes Zeichen?

Wenn Sie beim Dating auf die Frage nach einem erneuten Treffen gesagt bekommen, dass die Dame erst einmal schauen will, können Sie dies als eine Absage ansehen. Die diplomatische, typisch österreichische Art, seinem Gegenüber einen Korb zu kommunizieren, sollten Sie akzeptieren und wieder Partnersuche betreiben.

Was ist beim Flirt mit einer Österreicherin zu beachten?

Österreichische Frauen zeigen innige Gefühle nicht immer. Es bedarf manchmal vieler Treffen, bis Sie das Herz erreichen können. Haben Sie die harte Schale geknackt, ist die grösste Hürde genommen. Ein Flirt auf Österreichisch kann auch mal etwas grober rüberkommen, lassen Sie sich deshalb bei grantigen Tönen nicht verunsichern.

Woran erkenne ich, ob das Dating mit einer Österreicherin erfolgreich war?

Österreicherinnen halten ihre Gefühle oftmals verborgen. Geben Sie Ihrer Angebeteten genügend Zeit, um sich ihrer Liebe bewusst zu werden. Keine direkte Rückmeldung nach einem Treffen ist kein Grund zur Sorge. Kleine Gesten beim Dating zeigen Ihnen, ob Sie bei einer Frau aus Österreich auf Gegeninteresse stossen.

Bildnachweis: Depositphotos_449458176_l-2015

Finde Singles in deiner Nähe

Ich bin
Ich suche