Finde Singles in deiner Nähe

f

Finde Singles in deiner Umgebung

  1. Date50.ch Magazin
  2. Partnersuche
  3. Witwe auf Partnersuche

Witwe auf Partnersuche




Witwe auf Partnersuche

Die Ausgangssituation einer Witwe auf Partnersuche ist eine andere als bei „normalen“ Singles. Die Beziehung wurde nicht beendet, weil man selbst den bewussten Entschluss zur Trennung gefasst, sondern weil das Schicksal so entschieden hat.

Viele Witwen tun sich daher auch nach langer Zeit noch schwer damit, eine neue Liebe in ihrem Leben zuzulassen. Die Trauer, die über den Verlust des Partners immer noch empfunden wird, spielt hier eine Rolle. Aber auch das schlechte Gewissen dem verstorbenen Partner gegenüber und die Unsicherheit, tatsächlich noch einmal eine neue Liebe finden zu können.

Sich mit einer neuen Liebe Zeit lassen

Eine Witwe auf Partnersuche sollte sich nicht unter Druck setzen. Nur dann, wenn sie soweit ist und sich für eine neue Beziehung öffnet, hat ein neuer Mann eine ehrliche Chance. Und Witwen können lernen, dass man einen neuen Mann an seiner Seite haben, aber dennoch die verstorbene Liebe im Herzen tragen kann.

Sich emotional für eine neue Beziehung und Liebe zu öffnen, ist gerade für Witwen sehr wichtig. Singles laufen sonst Gefahr, den neuen Partner lediglich als Ersatz für die verstorbene Liebe zu sehen. Das ist nicht nur dem neuen Partner gegenüber nicht fair, es verhindert auch, dass man in der Beziehung wirklich Erfüllung finden kann. Erst wenn eine Witwe mit der Situation Frieden geschlossen hat und die Vergangenheit zugunsten der Gegenwart ruhen lässt, hat eine neue Liebe eine echte Chance.

Partnersuche ohne schlechtes Gewissen

Singles, die ihren Partner verloren haben, sehnen sich irgendwann wieder nach neuen Bekanntschaften. Das ist völlig normal, denn niemand möchte gern allein bleiben. Neue Bekanntschaften sorgen auch für mehr Abwechslung und sind eine Bereicherung im Leben. Das tut vielen Witwen gut, die sich in ihrer Trauer lange zurückgezogen haben. Zeigt man sich offen dafür, kann sich aus einer dieser neuen Bekanntschaften auch eine Liebe entwickeln.

Niemals sollte man sich dabei von einem schlechten Gewissen oder Schuldgefühlen abhalten lassen, wieder ein neues Glück zu finden. Wenn es einem das eigene Gefühl sagt, dass es an der richtigen Zeit ist, sollte man sich allein davon leiten lassen. Denn Liebe bedeutet nicht nur Glück, sie bringt auch Zuversicht und Hoffnung mit sich. Und darauf sollte niemand verzichten müssen.

Hinzu kommt, dass Frauen jeden Alters verwitwet sein können. Und wer gerade erst die Lebensmitte erreicht hat, mit beiden Beinen fest im Leben steht und auch noch beruflich voll aktiv ist, der sollte sich nicht fortan nur noch als einsame Witwe zurückziehen, während das Leben an einem vorbeizieht.

Witwe sucht Witwer – bei der Partnersuche auf Gleichgesinnte treffen

Viele Witwen entscheiden sich bei ihrer Partnersuche, gezielt nach einem Witwer Ausschau zu halten. Der Vorteil liegt darin, dass beide Singles Ähnliches erlebt haben und damit auch ähnliche Erfahrungswerte haben. Sie können einander mehr Verständnis entgegenbringen und auch das vielleicht hin und wieder aufkommende Gefühl von Wehmut nachvollziehen. Emotionale Rückschläge lassen sich mit einem verständnisvollen Partner an der Seite leichter meistern.

Auch die Dating-Phase genießen

Auf dem Weg zu neuer Lebensfreude spielt auch die Dating-Phase bereits eine wichtige Rolle. Ein Date mit einem interessanten Mann sorgt für das berühmte Kribbeln im Bauch. Es ist ein aufregendes Gefühl, neue Bekanntschaften zu schließen und sich auf das Abenteuer Partnersuche einzulassen. Trauer und Kummer lassen sich so zumindest vorübergehend vertreiben.

Singlebörsen bieten großes Potenzial für Witwen auf Partnersuche

Im Alltag wird es schwer sein, die Partnersuche gezielt auf Witwer auszurichten. Den Familienstatus sieht man schließlich niemandem an. Erfolgversprechender ist es hingegen, neue Bekanntschaften online zu suchen. Auf besonders einfache Weise lässt sich hier ein neues Glück finden. Und wer bevorzugt Witwer kennenlernen möchte, kann hier auf Singles treffen, die bereits ähnliche Schicksalsschläge erlebt haben.

Unterschiedliche Möglichkeiten der Online-Partnersuche

Die Partnersuche „Witwe sucht Witwer“ kann auf unterschiedliche Weise angegangen werden. Zunächst einmal gibt es die ganz allgemeinen Partnervermittlungen. Hier kann man sich als Witwe ein eigenes Profil erstellen und dort bereits als Beziehungsstatus „verwitwet“ angeben. Ebenso ist es möglich, die verschiedenen Suchfilter der Online-Partnerbörsen zu nutzen und die Profile der anderen Mitglieder nach bestimmten Suchkriterien zu filtern. Unter anderem lässt sich so eben auch nach interessanten Männern suchen, die ebenfalls verwitwet sind.

Aller Anfang ist schwer

Und auch wenn das potenzielle gemeinsame Glück im Fokus stehen sollte, so bietet eine ähnliche Vergangenheit doch einen guten Einstieg in das erste Gespräch, um das Eis zu brechen. Wer bei einer klassischen Partnervermittlung angemeldet ist, sollte jedoch auch damit rechnen, von Männern angeschrieben zu werden, die selbst nicht Witwer sind. Um dies zu vermeiden, kann auf dem eigenen Profil bereits klar kommuniziert werden, dass man den Kontakt zu Witwern bevorzugt.

Eine andere Möglichkeit, um als Witwe einen Witwer kennenzulernen, sind spezialisierte Kontaktbörsen. Diese haben sich darauf ausgerichtet, verwitwete Menschen zusammenzubringen und ihnen so zu verständnisvollen Gesprächspartnern, aber auch zu neuem Lebensglück zu verhelfen. Der Vorteil hierbei ist, dass man tatsächlich nur auf Gleichgesinnte trifft und sich damit oftmals Erklärungsversuche zu Dingen erspart, die meist ohnehin nur schwer in Worte zu fassen sind.

Singles ab 50 finden

Eine dritte Option besteht in einer Partnervermittlung, die sich auf Singles ab 50 spezialisiert hat. Ab diesem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit, als Witwe auf Single-Männer zu treffen, die ein ähnliches Schicksal erlebt haben.

Wer sich selbst im zweiten Lebensabschnitt befindet, trifft mit einer Partnervermittlung 50+ generell eine gute Wahl. Und dass ein neuer potenzieller Partner Witwer ist, sollte natürlich nicht das einzige Kriterium bei der Partnersuche sein. Man befindet sich im gleichen Lebensabschnitt und ist beruflich gefestigt.

Mithilfe der Suchfunktion lassen sich leicht Singles finden, mit denen man als Witwe die gleichen Hobbys, Interessen, Ziele und Wertevorstellungen teilt. All dies bildet – neben der Tatsache, dass man mit dem Verlust des Partners ähnliche Erfahrungen im Leben gemacht hat – eine wichtige Basis für eine solide und erfüllende Beziehung. Wer sich selbst in der Lebensmitte befindet oder als jüngere Witwe Interesse daran hat, einen älteren Witwer kennenzulernen, hat daher bei einer Partnerbörse ab 50 die besten Chancen, ein neues Glück zu finden.

Fazit

Es gibt viele Möglichkeiten für Witwen, wieder glücklich zu werden – die Partnersuche nach einem Witwer ist nur eine davon. Am schnellsten funktioniert die Suche online, zum Beispiel in einer Partnerbörse ab 50+, in der auch der Beziehungsstatus eingetragen werden kann.

Bildnachweis: iStock-1385668557