Finde Singles in deiner Nähe

f

Finde Singles in deiner Umgebung

  1. Date50.ch Magazin
  2. Dating
  3. Blind-Date mit 50?

Blind-Date mit 50?




Blind Date im Kalender markiert

Mit 50 neu verlieben und endlich den Traumpartner respektive die Traumpartnerin für die zweite spannende Lebenshälfte finden, ist heutzutage dank moderner Kommunikationsmittel so leicht und bequem wie noch nie. Auch ein Blind-Date ist für reife Singles kein Tabu.

Wer heute die 50 überschreitet gilt als sogenannter „Best Ager“ und gehört zur jugendlichen „Generation 50plus“. Singles über 50 gelten als begehrenswert, reif, erfahren sowie als ausgeglichen. Single-Männer und Single-Frauen diesen Alters haben meist einige Beziehungen, Datings und möglicherweise schon eine lange Partnerschaft oder Ehe hinter sich und möchten nun in der zweiten Lebenshälfte eine neue große Liebe finden, welche bis ans Ende aller Tage hält.

Bei dieser Partnersuche darf es ruhig spannend zugehen. Schließlich gibt es nichts Schöneres, als mit Schmetterlingen im Bauch einem Blind-Date entgegen zu fiebern.

Was versteht man unter einem Blind-Date?

Streng genommen bezeichnet ein Blind-Date die Begegnung zweier Singles, welche sich noch nie zuvor gesehen oder gehört haben. Was früher über Kontaktanzeigen in Zeitungen und Zeitschriften möglich war und immer noch ist, hält zusehends Einzug auch in virtuelle Singlebörsen. Während man beim Dating über Kontaktanzeigen in Zeitungen sowie Zeitschriften tatsächlich weder Foto, noch Stimme oder große Details zu dem Partner bzw. zu der Partnerin erhält, geben Singlebörsen im Internet meist etwas mehr über den etwaigen Traumpartner bzw. die potentielle Traumpartnerin preis. So finden sich in den Profilen der Partnersuchenden oft persönliche Fotos sowie Beschreibungen zu Alter, Person, Hobbys und Vorlieben.

Nichtsdestotrotz erfüllt das Date über eine virtuelle Singlebörse im Großen und Ganzen die wichtigsten Kriterien, welche für ein Blind-Date gegeben sein müssen, da sich beide Singles noch nie zuvor begegnet sind und zudem über keinen gemeinsamen Bekanntenkreis verfügen. So bleiben Sie bis zu ihrem offiziellen ersten Date Fremde, welche sich auf der Suche nach der großen Liebe befinden.

Vom Erstkontakt auf der Singlebörse bis zum Blind-Date

Um mit dem richtigen Blind-Date-Partner bzw. mit der perfekten Blind-Date-Partnerin in Kontakt zu kommen, braucht es neben einem internetfähigen PC etwas Mut und Geduld. Im ersten Schritt sollten Sie sich auf der von Ihnen gewählten Singlebörse kostenlos registrieren und anmelden. Im Anschluss erstellen Sie Ihr persönliches Profil und laden ein möglichst aktuelles Foto von sich hoch.

Nach weniger als 15 Minuten sind Sie startklar und können Ihre Fühler nach ansprechenden Singles 50 plus ausstrecken. Meist kristallisiert sich schon nach wenigen Minuten im persönlichen Chat mit „Mrs. X“ oder „Mr. Y“ heraus, ob sie oder er für ein späteres Blind-Date in Frage kommen. Die wichtigsten Fragen sollten unbedingt vor Ihrem ersten persönlichen Date geklärt sein. Auch die Sicherheit sollte bei einem anvisierten Blind-Date nicht zu kurz kommen.

Darum vereinbaren Sie für Ihr erstes Blind-Date unbedingt einen belebten Treffpunkt in Ihrer Stadt. Ein Date sollte stets mit einem guten Gefühl verbunden sein, denn nur so können Sie es mit Ihrem Flirt-Partner auch entspannt genießen.

So bereiten Sie sich auf das Date vor

Bevor Sie in Ihr persönliches Blind-Date-Vergnügen starten, sollten Sie sich überlegen, was Sie von Ihrem Date erwarten. Darf es die große Liebe sein oder eher eine lockere Bindung? Was würden Sie gerne mit Ihrem Flirt-Partner unternehmen und welche Hobbys sollten sie bzw. er pflegen?

Schon bei der Profilerstellung gilt es achtsam und ehrlich zu sein. Beschreiben Sie sich bitte als Person so, dass Ihr Gegenüber Sie während des ersten persönlichen Dates auch wiedererkennt. Schummeln nützt definitiv nichts, etwa wenn Sie angeben, ein temperamentvoller, unternehmungslustiger Mensch zu sein, wenn Sie in Wahrheit eher eine ruhige, schüchterne Natur darstellen. Sowohl Charaktereigenschaften als auch Aussehen sollten mit Ihrer Beschreibung auf der virtuellen Dating-Seite übereinstimmen. Scheuen Sie sich gleichermaßen nicht, Ihrem Flirt-Partner bzw. Ihrer Flirtpartnerin Fragen zu stellen, oder bei etwas, was Sie irritiert, nachzuhaken.

Sicher, es ist aufregend, auf ein Treffen mit einem oder einer Unbekannten zuzusteuern. Aber seien Sie sich sicher, es gibt auch so noch ganz viel Neues aneinander zu entdecken – und einige kleine Eckdaten im Vorfeld zu klären, bedeutet ja noch lange nicht, die reale Person in- und auswendig zu kennen. So bleibt es auch mit etwas Wissen im Hinterkopf immer noch ein astreines Blind-Date mit noch vielen Unbekannten.

Ein schönes Cafe in der Stadt eignet sich hervorragend für ein Blind-Date

Dies sollten Sie bei einem Blind-Date beachten

Ein Blind-Date ist zunächst einmal alles – nur keine verbindliche Zusage zu einer festen Partnerschaft. Das erste Treffen mit einer Unbekannten, respektive mit einem Unbekannten, ist vor allem zum gegenseitigen Beschnuppern gedacht. Beim ersten Aufeinandertreffen zählen die ersten Minuten. Sie stehen sich zum ersten Mal persönlich gegenüber und werden in den folgenden Minuten schon fühlen, ob Ihre Flirtpartnerin Ihnen „grün“ ist oder nicht, und umgekehrt.

Fünf Anregungen für Ihr erstes Blind-Date:

  • Vereinbaren Sie mit Ihrem Flirtpartner bzw. mit Ihrer Flirtpartnerin sowohl einen bestimmen Ort in Ihrer Stadt als auch ein bestimmtes Erkennungsmerkmal, an dem Sie sich gegenseitig erkennen können.
  • Bei dem ersten Date empfiehlt es sich, nicht gleich mit der Tür ins Haus zu fallen. Starten Sie Ihr Bind-Date mit einen Lächeln und sprechen Sie mit Ihrem Dating-Partner bzw. mit Ihrer Dating-Partnerin möglichst über unverfängliche Themen wie beispielsweise Hobbys, Reisen sowie über das aktuelle Tagesgeschehen.
  • Versuchen Sie bitte mit Ihrem Flirtpartner etwaige Gemeinsamkeiten zu finden und langsam darauf aufzubauen. Diese Gemeinsamkeiten sorgen für genügend Gesprächsstoff, welcher eine durchweg lockere und harmonische Atmosphäre zwischen Ihnen und Ihrem neuen Liebling gewährleistet.
  • Bereits beim ersten Date ist es wichtig, eigene Ziele und Träume mit denen der etwaigen Partnerin bzw. des etwaigen Partners zu vergleichen. Stellt sich dabei heraus, dass Sie beide an einer langfristigen Beziehung interessiert sind, sind die Aussichten auf eine beständige Liebe und glückliche Partnerschaft gut.
  • Seien Sie so aufrichtig wie es nur geht. Stimmt die Chemie zwischen Ihnen und Ihrem Flirtpartner bzw. Ihrer Flirtpartnerin, sollten Sie dies  Ihrem Blind-Date signalisieren. Kommt ein positives Zeichen von Seiten Ihres Dates zurück, können Sie gemeinsam die nächsten Schritte gehen.

Das Zauberwort ist Harmonie. Ist diese von Beginn des ersten Blind-Dates an gegeben, kann eigentlich nicht mehr viel schiefgehen.

Welche Orte sind prädestiniert für das spezielle Dating?

Sie und Ihre Flirtpartnerin bzw. Ihr Flirtpartner haben sich bei Ihrem letzten gemeinsamen Chat für ein Blind-Date entschlossen. Nun ist es an Ihnen, Ihrem Dating-Partner bzw. Ihrer Dating-Partnerin Ihre Stadt näherzubringen.

Hier einige Empfehlungen für Ihr erstes Blind-Date:

  • Ein entspannter Spaziergang durch den städtischen Park
  • Zeigen Sie Ihrem Blind-Date Ihre Stadt und schlendern Sie mit ihr oder ihm durch die Fußgängerzone
  • Wie wäre es mit einem leckeren Eis in einem angesagten Eiscafé in Ihrer Stadt?
  • Kino- oder Theaterbesuch mit anschließender Einkehr in einem schicken Restaurant
  • Romantisches Picknick im Grünen
  • Gemeinsam das Stadtfest besuchen
  • Auch ein gemeinsamer Einkaufsbummel bringt Sie Ihrem Flirt-Partner ein gutes Stück näher

Liegt das erste erfolgreiche Treffen hinter Ihnen, darf möglicherweise ein zweites und drittes folgen. Lassen Sie sich und Ihrem Flirtpartner bzw. Ihrer Flirtpartnerin gerne ein wenig Zeit. Ob es die große Liebe ist und ob diese dann auch ein Leben lang hält, stellt sich nach und nach heraus. Wenn Sie beide gewillt sind, an Ihrer Partnerschaft stetig zu arbeiten, kann in der Tat aus Ihrem ersten Blind-Date etwas ganz Großes entstehen!

Bildnachweis: Depositphotos_6240333_S; iStock-478248588